ecke unten links

see other templates banner

Besuch im Wasserwerk

Die Klasse 4a der Luitpold Grundschule besuchte am 21.02.2020 im Rahmen ihres HSU-Unterrichts das Schwabacher Wasserwerk. Dank der großartigen Aufbereitung und Führung durch Herrn Klaus Kraus konnten die Schüler allerhand dazu lernen.

Ihre Begeisterung schilderten die Schüler auch noch nach den Faschingsferien wie folgt:

Mario: „Am interessantesten war für mich, was uns Herr Kraus alles gezeigt hat.“

Julia: „Am interessantesten war für mich das Quiz, bei dem wir Gummibärchen bekommen haben. Schön war auch, was Herr Kraus über die Wasserrohre von früher erzählt hat. Toll war, dass er uns gezeigt hat, wie viel Süßwasser und Salzwasser es auf der Erde gibt.“

Sebastian: „Am interessantesten war, als Herr Kraus uns gezeigt hat, wie die Leitungen von damals aussahen.“

Keesha: „Am lustigsten fand ich, als Herr Kraus aus Spaß einer von uns das verschmutzte Wasser zum Trinken geben wollte. Zum Glück wird unser Wasser gereinigt.“

Adrian: „Am interessantesten war, dass ein Mensch pro Tag zwölf 10 Liter-Eimer Wasser im Durchschnitt verbraucht. Am coolsten war das Quiz und dass wir auf dem Rückweg zu Fuß das Wasserschutzgebiet gefunden haben.“

Veneta: „Am besten hat es mir gefallen, als wir die alten Wasserleitungen aus Holz sehen konnten. Toll war auch, dass wir gesehen haben, wie viel Eimer Wasser ein erwachsener Mensch benutzt.“

Sylas: „Am coolsten war, dass wir alle Fragen vom Quiz beantworten konnten und dabei herausgefunden haben, dass 97 % des Wassers auf der Erde Salzwasser sind.“

Henrik: „Am besten fand ich das Quiz und dass wir bei einer richtigen Antwort ein Gummibärchen bekamen. Am tollsten fand ich, den Unterschied zwischen sauberem und dreckigem Wasser zu sehen. Das Überraschende war, dass ein Mensch 12 große Eimer Wasser am Tag braucht.“

Abdul: „Am besten war es, dass wir Herrn Kraus getroffen haben und er uns mit einem Quiz viele neue Dinge erzählt hat.“

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 52882

Go to top