ecke unten links

see other templates banner

Informationsabend zum Übertritt an weiterführende Schulen

Der diesjährige Infoabend zum Übertritt an weiterführende Schulen am 27.11.2017 fand zum zweiten Mal gemeinsam für alle drei Schwabacher Grundschulen (CMS JHS, und LUI) in der Aula der Christian Maar-Schule statt.

„Welche Schulart ist die richtige?"

Diese Aussage stand an diesem Abend im Mittelpunkt. Die Schulleiterin der CMS Frau Sczepannek freute sich, dass sie sehr viele interessierte Eltern begrüßen konnte. Beratungslehrer Herr Jonas informierte über die Übertrittsbestimmungen, stellte aber auch in den Raum, dass nicht nur der Notendurchschnitt ein Kriterium für die Wahl der passenden Schule ist, sondern dass weitere Aspekte zu berücksichtigen sind. Wichtig sei auch, dass ein Kind Interesse am Lerngegenstand hat und dieses über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten kann. Ferner stellen u.a. die anhaltende Konzentration sowie auch eine gewisse Frustrationstoleranz ein Kriterium dar.

Die Vertreter der einzelnen Schularten (Mittelschule: Konrektor Herr Maier; Realschule: Mitarbeiter der Schulleitung BerR Herr Leipold (RS Schwabach); Gymnasium: Schulleiter OStD Herr Dr. Kifmann (WEG) und Schulleiter OStD Herr Pinzner (AKG), Wirtschaftsschule: OStR Herr Stierand (WS Schwabach)) zeigten die Schwerpunkte und auch die zusätzlichen Angebote ihrer Schulart auf.


Einmütig stellten alle Referenten fest, dass Eltern es sich sehr genau überlegen sollten, welche Schulart sie für ihr Kind wählen. Gemeinsam betonten die Vertreter der weiterführenden Schulen und die beiden Schulleiterinnen Sczepannek und Blomeyer auch, dass die Ratschläge der Grundschullehrkräfte, die die Kinder sehr genau kennen, mit in die Entscheidung einbezogen werden sollten.

Im Sinne der Kinder wünschten alle den Eltern eine glückliche Hand bei der Wahl des richtigen Wegs im Sinne und zum Wohle des Kindes.

km-Info-Übertritt

 

Logo Schule macht STARK Digital

 

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 98065

Go to top