ecke unten links

see other templates banner

Nikolaustag bei den Streicherkids

 Wie es sich im letzten Schuljahr bereits bewährt hat, luden die Streicherklassen 3m und 4m unserer Lui dieses Jahr zum zweiten Mal zur „offenen Streicherprobe“ in den Musiksaal ein.

So fanden sich am Nikolaustag, den 06.12.2018, zahlreiche Eltern, Großeltern und Bekannte unserer Streicherkids ein. Alle waren gespannt darauf den Lehrkräften sowie natürlich den Kindern einmal bei einer offenen Probe über die Schulter schauen zu können und zu lauschen. Hochmotiviert und diszipliniert übten und strichen die Kinder nicht nur verschiedene Übungsstücke aus dem alltäglichen Übungsprogramm, sondern auch Tonleitern und schließlich auch Weihnachtslieder, bei denen die Zuschauer auch noch zum Mitsingen aufgefordert wurden. Natürlich hatten die kreativen Kinder mit ihren Lehrkräften auch ein paar Gags parat wie zum Beispiel eine eingeschlafene Klasse 4m, die erst zum Leben erweckt werden musste, ein Rap zur richtigen Aufstellung des Orchesters oder das witzige Winterlied „He, Frau Holle“, welches die Eltern der Klasse 3m von ihren Kindern einforderten um schließlich selbst begeistert mitzusingen.

So zeigten die Kinder im weihnachtlichen Rahmen ihr beachtliches Können mit ihren Instrumenten und allen Interessierten bot sich damit ein seltener Blick hinter die Kulissen zweier Streicherklassen. Bei so fleißigen Kindern kann der Nikolaus ja heute Abend getrost persönlich vorbeikommen!                                                  C. Szauer

Beide Klassen konnten in einer separaten Probe einen Einblick in den wöchentlich ablaufenden Streicherunterricht geben.

Neben den Eltern und den Instrumentallehrern der Adolph von Henselt Musikschule waren auch die Klassenlehrkräfte Herr Klaus (3m) und Frau Szauer (4m) von der Veranstaltung begeistert.

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 20875

Go to top