ecke unten links

see other templates banner

Mädchenfußballtunier - Lions-Cup 2019

Am 31. Mai wurde auf dem Sportgelände der Grundschule Schwanstetten wieder der alljährliche Lions-Cup ausgetragen. Acht Mädchenmannschaften aus Grundschulen des Schulamtsbezirks Schwabach-Roth waren zu dem Turnier eingeladen.

Auch die Luitpoldschule stellte, trotz der Projektwoche und des nachmittäglichen Schulfests, wie jedes Jahr eine Mannschaft. Die Mädels aus verschiedenen 3./4. Klassen hatten sich beim LUI-Trainer Sandro Klaus im Vorfeld gemeldet. Nach einer Trainingseinheit wurden  Mädchen für das Turnier ausgewählt. Die restlichen Mädels fuhren zur Unterstützung mit nach Schwanstetten. Außerdem war die Klasse 3m und unsere Förderlehrerin Melissa Kraus dabei, die unsere Mannschaft ebenfalls lautstark anfeuerte.

 

Mit Platz 5 waren die Mädels ein tolles Team und haben unsere Schule würdig vertreten!

Vielen Dank an Herrn Klaus, der die Organisation übernahm.

 

Mit freundlicher Genehmigung des Schwabacher Tagblatts vom 06.06.2019

Begeisterung und gute Nerven

Die Grundschule Schwanstetten entschied die elfte Auflage des LIONS-CUPS im Strafstoßschießen gegen Eckersmühlen.

SCHWANSTETTEN. Der vom Lions-Club netserve Nürnberg gestiftete neue Wanderpokal ging an die Gastgeberschule Schwanstetten. Die Mädchen der ortsansässigen Grundschule entschieden die elfte Auflage des Lions-Cups für sich. Bei besten Bedingungen trafen sich die Mädchen der 3. und 4. Klassen der Grundschulen im Landkreis Roth und Schwabach zum traditionellen Vergleich, der sich bestens etabliert hat und bei den Beteiligten nicht mehr wegzudenken ist.

Der von den Fußballerinnen des SV Leerstetten in Zusammenarbeit mit der Grundschule Schwanstetten organisierte Turniertag fand wieder am Brückentag nach dem Vatertag statt. Acht Mannschaften waren am Start und kickten nicht nur um die begehrten Trophäen, sondern erfreuten sich auch an den bereit gestellten Sachpreisen. Die Vorrundenspiele fanden auf zwei Spielfeldern zeitgleich statt. Mitglieder des Lions-Clubs Nürnberg netserve organisierten zudem den Verkauf von Speisen und Getränken am Bewirtungsstand.

Die Siegerehrung übernahm dann gegen Mittag der Rother Landrat Herbert Eckstein, assistiert vom 2. Bürgermeister der Gemeinde Schwanstetten, Wolfgang Scharpff, dem Vorsitzenden des SV Leerstetten, Peter Weidner, sowie Beate Kaspar vom Lions-Club Nürnberg netserve, die dann auch den Erlös vom Bewirtungsstand aus dem Vorjahr an Rektorin Jutta Schneider von der Grunschule Schwanstetten übergab.

Die Ergebnisse:

Gruppenspiele: Wendelstein – Rednitzhembach 0:1, Schwanstetten – Kammerstein 5:0, Eckersmühlen – Luitpoldschule Schwabach 1:0, Roth—Kupferplatte – Hilpoltstein 0:0, Red— nitzhembach – Eckersmühlen 0:0, Kammerstein – Roth—Kupferplatte 0:1, Luitpoldschule — Wendelstein 2:0, Schwanstetten – Hilpoltstein 2:0, Luitpoldschule – Rednitzhembach 0:1, Hilpoltstein – Kammerstein 1:0, Wendelstein – Eckersmühlen 1:2, Roth—Kupferplatte – Schwanstetten 0:2.

Gruppe A: 1. GS Eckersmühlen 7 Punkte/3:1 Tore, 2. GS Rednitzhembach 7/2:0, 3. GS SC—Luitpoldschule 3/2:2, 4. GS Wendelstein 0/1:5. Gruppe B: 1. GS Schwanstetten 9/8:0, 2. GS Roth—Kupferplatte 4/1:1, 3. GS Hilpoltstein 4/1.2, 4. GS Kammerstein 0/0:7. Platzierungsspiele — um Platz 7: Wendelstein – Kammerstein 2:0, um Platz 5: SC—Luitpoldschule – Hilpoltstein 1:0, um Platz 3; Rednitzhembach – Roth—Kupferplatte 3:0; Finale: Eckersmühlen – Schwanstetten 2:4 nach Straf— stoßschießen.

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 25971

Go to top