ecke unten links

see other templates banner

Advent in der Kirche

Am vorletzten Freitag  vor den Weihnachtsferien trafen sich alle Klassen in der ev. Stadtkirche zum Weihnachtsgottesdienst. Auch in diesem Jahr wurde die Feier vom Religionsteam um Pfarrer Lutz Domröse vorbereitet. Ein Gespräch der beiden Handpuppen Coco und Fred lenkte die Aufmerksamkeit der Kinder auf die hell leuchtenden Adventskerzen.

Mit dem Bilderbuch "Die vier Lichter des Hirten Simon" von Gerda M. Scheidl und Marcus Pfister war für die Kinder gut nachvollziehbar, dass  Lichter als Symbol für Hoffnung und Hilfsbereitschaft stehen.

Ein Hirtenjunge erlebt auf der Suche nach einem verlorenen Lämmchen das Wirken einer höheren Macht und nimmt teil an den wunderbaren Ereignissen der Weihnachtsnacht. 

Die passenden Adventslieder  hatten die Kinder mit den Lehrkräften, eines u.a. als LUI-Monatslied, geübt. Kirchenmusikdirektor Klaus Peschik begleitete die rhythmischen Lieder lautstark.

Nun kann Weihnachten kommen.

Die großen und kleinen Menschen der LUI wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Licht für das Jahr 2019.

 

Inklusion

 

musikalische Grundschule

Besucher seit 2017

Insgesamt 24977

Go to top